Vita

Berni Mayer wurde 1974 in Niederbayern geboren und wohnt seit 15 Jahren samt Kind und Kegel im Berliner Exil. Nach dem Studium der Anglistik und Germanistik hat er u.a. als Chefredakteur bei MTV und VIVA Online gearbeitet und die Serie „Kavka vs. The Web“ für Myspace produziert und geschrieben.

Im Januar 2012 erschien sein erster Kriminalroman „Mandels Büro“, dann der Nachfolger „Black Mandel“ im November 2012 und 2014 mit „Der große Mandel“ der Abschluss der lakonischen Mandel-Trilogie über die detektivisch impotenten Kultur-Ermittler. 

Im Oktober 2016 erschien mit „Rosalie“ sein erster Roman beim Dumont-Buchverlag, eine düster romantische Coming-of-Age-Geschichte aus den 1980ern. Ein Nachfolgeroman ist in Arbeit.

Seit 2009 ist Mayer freiberuflicher Autor, Journalist und Übersetzer von zahlreichen Sachbüchern und Romanen. Außerdem moderiert er zusammen mit dem Comedian Rüdiger Rudolph den Brennerpass, einen aberwitzigen Podcast über Fußball und Popkultur.

Und er spielt Gitarre und singt in der Retro-Metal-Band The Gebruder Grim. Lesungen mit Berni Mayer sind ein Füllhorn merkwürdiger Anekdoten und unerwarteter musikalischer Einlagen.

Tätigkeiten
2016-jetzt: Autor für Dumont-Buchverlag
2015-jetzt: Podcaster (Brennerpass Podcast, Dunkle Heimat)
2014-jetzt: freier Journalist (u.a. für Rolling Stone, Vice)
2010-jetzt: Autor Belletristik Heyne (Mandels Büro, Black Mandel, Der große Mandel)
2012-jetzt: Freiberuflicher Übersetzer Englisch/Deutsch – Belletristik/Sachbuch
2009-jetzt: Freiberuflicher Autor, Regisseur, Journalist, Produzent
2007-2009: Chefredaktion MTV und Viva Online
2006-2007: Freier Übersetzer/Redakteur (u.a. in Barcelona)
2005-2006: New Media Management Mute/Labels (Virgin, EMI)
2004-2005: Innovations Producer Jamba/Verisign
2000-2003: Redaktion, Redaktionsleitung MTV Online
1994-1999: Studium Anglistik/Germanistik Universität Regensburg – Staatsexamen

Projekte
2019 neuer Roman bei DuMont
2017 Podcast „Dunkle Heimat“ für Antenne Bayern
2017 Übersetzung „Darktown“ von Thomas Mullen für DuMont
2017 Übersetzung „Cinemaps“ von DeGraff/Jameson für Heyne Hardcore
2016 Übersetzung „The Wish“ von Bill Griffin für Heyne Hardcore
2016 Roman „Rosalie“ für Dumont-Buchverlag. Erscheint 12.10.2016
2016 Kultur- und Fußball-Podcast Brennerpass mit Rüdiger Rudolph
2015 Mitarbeit Übersetzung „Letters Of Note II“
2015 Übersetzung „American Blood“ (Ben Sanders) für Heyne
2015 Texte/Moderationen für Echo Charity Diner und Green Tec Awards 2015
2015 Reportage über Lars Eidinger (5 Seiten im Rolling Stone #250)
2015 Freier Journalist für Rolling Stone Magazin, Vice Sports etc.
2015 Autor für Update Deluxe mit Jennifer Weist (Deluxe Music)
2015 Weitere Lesetermine, Konzerte, Stand-Up
2015 Übersetzung Autobiografie Terry Gilliam für Heyne
2014 Übersetzung „Better Call Saul“ von David Stubbs ins Deutsche für Heyne.
2014 Pulp Fiction-Sequel als Comic im Rolling Stone 11/2014 mit Rainer Engel (Zeichnungen)
2014 WM-Kolumne in der BZ (neben Rainer Calmund), diverse Artikel für Rolling Stone Magazin
2014 Mitarbeit an Übersetzung: „Lists Of Note“ für Heyne
2014 Mitarbeit an Übersetzung: „Letters Of Note“ für Heyne
2014 April – November: Lesereise zu „Der große Mandel“
2014 Übersetzung „Schattenspiele – Das Milliardengeschäft mit manipulierten Fußballergebnissen“ (Heyne, Mai 2014)
2013 Arbeit an „Der große Mandel“ (Heyne, April 2014)
2013 Übersetzung „Boardwalk Empire“ von N. Johnson ins Deutsche für Heyne.
2013 Lesereise zu „Black Mandel“
2012 November: Erscheinen von „Black Mandel
2012 September: Regie Musikvideo „7 Leben“ von Diane Weigmann
2012 Frühjahr: Consulting Online-Auftritt: Medienboard Berlin-Brandenburg
2012 Juni/Juli: Autor für Nickelodeon (Format „Cheeese„)
2012 Lesereise zu „Mandels Büro“ u.a. mit Markus Kavka
2011 Beginn der Fußballkolumne „Brennerpass Bundesliga“
2011 Roman „Black Mandel“ für Heyne/Random House VÖ: November 2012
2011 Autor für Viva Live und Viva Neu
2011 Roman „Mandels Büro“ für Heyne/Random House. VÖ: 09.01.2012
2010 Zusammenarbeit mit Markus Kavka an Roman „Rottenegg“ (Rowohlt Polaris)
2009 Kurzdokumentationen für City Slang
2009 Erfolgreichste deutsche Web-Show Kavka vs. The Web auf Myspace
2008 Ausbau des Videobereichs auf MTV.de und VIVA.tv
2007 Relaunch MTV.de
2006 Themenblog UK Sounds (Universal Music)
2005 Produktion, Einführung Video-Podcast für Labels & Mute Records (EMI Music)
2005 Erfolgreiches Privatblog burnster.de beginnt
2004 Kreation diverser Mobile Games für Jamba/Verisign
2003 Moderation Webshow „Preshow EMA“
2002 Installation des ersten deutschen Downloadshops innerhalb MTV.de („Tracktanke“)
1998 Konzertveranstaltungen in Regensburg

Preise
2014 Rocco-Clein-Award für das beste Interview (Rolling Stone: Mayer vs. Mould)
2010 Innovationspreis Menschen-bewegen-Medien an M. Kavka u.a. für Kavka vs. The Web
2001 Online-Grimme-Award für die MTV.de Redaktion

Musik
2010 – jetzt The Gebruder Grim
2006 – jetzt Berni Mayer
2003-2006 The Sealevel
2000-2010 Grand Underground
1996-1998 Tri-Anger